RODE NT1A - Matched Pair

Art.Nr.:
465-NT1AMP
Lieferzeit:
2-5 Tage 2-5 Tage
379,00 €
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Abgestimmtes Stereopaar mit Spezialkoffer und Zertifikat!

Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 1"-Nierenkapsel. Extrem geringes Eigenrauschen (5 dBA). Inkl. Deluxe-Spinne SM6 mit integriertem Popschutz, XLR-Kabel, Staubschutzbeutel und Lehr-DVD. Auch erhältlich als abgestimmtes Stereopaar mit Zertifikat (NT1-A Matched Pair). 10 Jahre Garantie für registrierte Anwender.

Viele würden RØDEs Bestseller als typisches Einsteigermikrofon bezeichnen. Vom Anschaffungspreis her trifft das die Sache auch, nicht jedoch von der gebotenen Technik: Mit nur 5 dBA Eigenrauschen ist das NT1-A das praktisch leiseste Mikrofon der Welt – ideal, wenn eine größere Stückzahl gleichzeitig zum Einsatz kommen soll.

Klanglich ist das NT1-A mit seinem vollen Übertragungsbereich und seiner subtilen Präsenzanhebung über jeden Zweifel erhaben und eignet sich ganz hervorragend für Vocals und zur Abnahme akustischer Instrumente, darunter Gitarren, Holzbläser und natürlich Orchesterstreicher; letztere profitieren erheblich vom linearen Off-Axis-Frequenzverhalten des NT1-A.

Dank seines geringen Gewichts (326 g) lässt sich das NT1-A auch mit Standardstativen sicher in lichter Höhe positionieren.

Technische Daten:
- Richtcharakteristik: Niere
- Grenzschalldruckpegel: 37 dB
- Eigenrauschen: 5 dBA
- Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz
- Empfindlichkeit: 25 mV/Pa
- Max. Ausgangspegel: +13,7 dBu
- Dynamikbereich: 132 dB
- Ausgangsimpedanz: 100 Ω
- Stromversorgung: Phantomspeisung 24 V/48 V
- Gewicht: 326 g

Inklusivzubehör:
- SM6 Deluxe-Spinne
- XLR-Kabel
- Staubschutzbeutel
- Lehr-DVD mit Peter Freedman

Optionales Zubehör
- SM2 Kunststoffspinne zur Mikrofonbefestigung (benötigt ebenfalls optional erhältliche Rändelmutter)
- WS2 Schaumstoffwindschutz

Geeignet für:
- Studio VOcals
- Overhead
- Gitarrenverstärker
- Akustik-Gitarren
- Klaviere und Flügel






Suchbegriffe: Großmembranmikrofone, Großmembranmikrofon